Ich würde gerne...

Schrittweise Lernen

Beispiel: ich hab ein Buch oder Kapitel zum durcharbeiten...ca. 300 Vokabeln/Redewendungen

Nun erstelle ich eine CSV und importiere das in c2b.

Zum schnellen Lernen, nehme ich aber im "Papiersystem" ca. ein Duzend her und arbeite sie ein paarmal durch bis sie sitzen und nehme mir danach das nächste Duzend und mische es mit dem vorherigen Dutzend und arbeite sie durch.

Nun könnte ich natürlich die CSV-Datei in lauter 12er-Gruppen aufteilen und dann für jedes eine eigene Kartei erstellen.

Puuuh...jedes mal eine neue Kartei mit neuem Namen anlegen, und importieren....das artet in Schweißarbeit aus :)

Vorschlag: c2b könnte einem am Anfang fragen: möchten Sie alle 300 Karten auf einmal durcharbeiten oder in kleinen Schritten?

a) "alle" würde einer Prüfungssituation entsprechen.
b) "Schrittweise" würde bedeuten:

c2b gibt die ersten x Kärtchen vor (was der 1. Seite des Buches entspricht) und man arbeitet sie nach dem 5-Fächersystem durch bis sie sitzen.
Danach mischt c2b die nächsten x Kärtchen mit den vorherigen Kärtchen (was nun der 1. und 2. Seite des Buches entspricht) und fragt sie zusammen ab.
und so weiter.

Für x denke ich, macht es Sinn einen Wert zwischen 10 und 20 zu wählen.

149 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
Michael Lauter teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
fertiggestellt  ·  Admincard2brain (Admin, card2brain) antwortete  · 

Liebe Brainies

Dank der Unterstützung durch unsere Premium Partnerin PostFinance haben wir das viel gewünschte Feature umgesetzt.

Ab sofort kannst du beim Lernen auf dem Web entscheiden, ob eine Kartei automatisch in Portionen von 10 Karten unterteilt werden soll.

Wenn du “schrittweise lernen” aktiviert hast, lernst du jede Portion so lange, bis du alle Fragen einmal richtig beantwortet hast.

Auf diese Weise erzielst du auch bei grossen Karteien den optimalen Lerneffekt im 5-Fächer-System.

Wo du die neue Einstellungsoption findest, siehst du hier:

http://blog.card2brain.ch/2015/05/schrittweise-lernen/

Besten Dank für eure Diskussionsbeiträge und viel Erfolg beim Lernen.

Euer Team card2brain

9 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Admincard2brain (Admin, card2brain) kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Liebe Brainies

    "Schrittweises Lernen" ist auch auf unserer Wunschliste zuoberst.

    "Geplant" heisst, dass wir die Umsetzung bis Ende Jahr planen und dass wir euch informieren, sobald wir mit der Umsetzung loslegen.

    Liebe Grüsse
    Team card2brain

  • Tim Antes kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Warum wird denn diese Idee nichtmal in die Tat umgesetzt?
    Es ist seit 2 Jahren geplant und es wurde immer noch nichts gemacht.

    Das verstehe ich leider gar nicht. Wäre schön wenn ich dazu mal eine Antwort bekommen würde...

    Lg Tim

  • Wadim Walger kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Super Idee!
    Das ganze mit den Tags kombiniert, wäre paradiesisch. (siehe: http://feedback.card2brain.ch/forums/130297-deutsch/suggestions/3066428-filter)

    Beim Lernbeginn würde einfach eine Frage kommen: "Welche Karteikarten möchten Sie lernen? Wählen Sie die entsprechenden Tags!"

    Und schon hat man verdauliche Häppchen zum Lernen, die sogar thematisch zueinander passen.

  • Samuel Porter kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Cool wäre, wenn pro Kartei in Gruppen gelernt werden könnte. Also hat man eine Kartei mit 50 Kärtchen lernt man in 5er Gruppen. Das heisst es werden immer nur 5 Kärtchen abgefragt. Hat man einen gewissen Anteil richtig, werden die nächsten 5 Kärtchen abgefragt.

  • Admincard2brain (Admin, card2brain) kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Benjamin

    Die neue Version mit dem überarbeiteten Karteneditor wird Ende November aufgeschaltet, das heisst für alles weitere wird es nächstes Jahr..

    Liebe Grüsse
    Anna - Team c2b

  • Françoise Rupp kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ich hatte auch eine zu grosse Kartei erstellt und musste dann fürs Portionieren alles noch einmal schreiben...

  • Angelo Landolt kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    ja das wäre super :D
    hätte es selber merken müssen :D 300 karten pro kartei wären für mich eigentlich ideal :D

  • Admincard2brain (Admin, card2brain) kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    1500 Karten! WOW!
    Ja das ist dann schon etwas zu viel des guten. Ich empfehle dir für's Wörter lernen 50-500 Karten pro Kartei (in mehreren Karteien).
    Wenn du möchtest, kann ich dir die Kartei "von Hand" aufteilen.

  • Angelo Landolt kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    das wäre natürlich schon mal super

    mein Problem ist nun aber, dass ich eine riesige Lernkartei erstellt habe mit über 1500 Karten. Wenn ich nun mit Lernen beginne, werden die Karten der Reihe nach alle abgefragt und wenn ich bei der letzten angekommen bin, habe ich schon längst vergessen was ich bei den ersten falsch beantwortet habe...verstehst du was ich meine?

Feedback- und Wissensdatenbank